kur

Gasteiner Kur im Kurhotel Bismarck in Bad Hofgastein

AUF NATÜRLICHE ART ZU SCHMERZFREIEIT UND WOHLBEFINDEN

Das Gasteiner Tal - und somit auch unser Kurhotel Bismarck in Bad Hofgastein - steht ganz im Zeichen von Gesundheitsreisen. Hier hat die Kur als Selbstregulations-Therapieverfahren eine lange Tradition. In Gastein treffen Sie bei Ihrem Kuraufenthalt in Österreich auf alle Voraussetzungen, um bei bestimmten Krankheitsbildern nachweislich bis zu neun Monate andauernde Schmerzlinderung zu erzielen und die Einnahme von Schmerzmitteln bis zu einem Jahr reduzieren zu können.

Die Gasteiner Kur basiert auf drei Säulen, deren gemeinsamer Nenner das Edelgas Radon darstellt:

  • Gasteiner Heilstollen - Liegekur mit hoher Luftfeuchtigkeit, Wärme und Radontherapie in alpiner Höhenlage
  • Radon-Thermal-Dunstbad - intensive Radonaufnahme bei geringer Kreislaufbelastung während eines Sitzdampfbades (als Alternative zum Heilstollen)
  • Radon-Thermalwannenbäder direkt bei uns im Haus: Radonaufnahme über Haut und Atemwege

Unser Tipp

Kombi-Kur: Heilstollen & Radonbäder. Hochwirksam und weniger anstrengend als die reine Stollenkur

Natürliches Radon, ein Edelgas, wirkt vitalisierend auf die Zellen, stärkt das Immunsystem, befreit langfristig von chronischen Schmerzen und führt zu einer Entzündungshemmung. Die Kombination von Wärme, Radon und Luftfeuchtigkeit - einzigartiges Kennzeichen der Gasteiner Kur - ist weltweit einzigartig!

Herzwärts zur Gasteiner Kur

Ergänzt werden kann die Gasteiner Kur mit Unterwassertherapie, Heilgymnastik, Heilmassagen, Heilmoorpackungen und vielem mehr - gerne sind wir Ihnen als unserem Hausgast während Ihres Kuraufenthaltes in Österreich bei der Planung und Organisation behilflich. Alle ergänzenden Kuranwendungen sind bei uns im Hause direkt möglich.


Wissenschaftlich belegt ist, dass die Gasteiner Kur langanhaltend eine Schmerzlinderung (bis zu 9 Monaten) sowie eine signifikante Reduktion von Medikamenten (bis zu 1 Jahr) bewirken kann.

Indikation der Gasteiner Kur

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates: entzündlich rheumatische Erkrankungen wie Morbus-Bechterew, chronische Polyarthritis, degenerativ-rheumatische Erkrankungen an Wirbelsäule und Gelenken wie Arthrosen; chronische Schmerzzustände wie Fibromyalgie-Syndrom, Osteoporose-Schmerzen, Folgen nach Verletzungen und Operationen, bandscheibenbedingte Schmerzen und Funktionsstörungen der Wirbelsäule
  • Erkrankungen der Atemwege
  • Erkrankungen der Haut
  • Immunprophylaxe

Rundum versorgt bei Ihrem Kuraufenthalt in Österreich - im Kurhotel mit Herz

Das Kurhotel Bismarck ist ein staatlich zertifizierter Kurbetrieb mit Kurgütesiegel. Eine Therapie bei uns ist gesetzlich anerkannt und wird von österreichischen und deutschen Krankenkassen bezuschusst. Dennoch sind wir kein klassisches Kurhotel mit Krankenkassenverträgen. Wir verstehen uns vor allem als Verwöhnhotel mit Herz, wo Sie Ihren Gesundheitsurlaub so schön und angenehm wie möglich verbringen. Sehen Sie uns als 4-Sterne-Superior-Verwöhnhotel für gesundheitsreisende Kurgäste - Gesundheitskompetenz Hand in Hand mit Verwöhnurlaub. Damit liegen Sie genau richtig.

Freuen Sie sich auf Ihren Kuraufenthalt in einem der besten Kurhotels in Bad Hofgastein! Nehmen Sie neben der Gasteiner Kur auch die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten wie Wandern, Skifahren oder Radfahren im Gasteiner Tal wahr oder unternehmen Sie Ausflüge zu nahegelegenen Sehenswürdigkeiten - so lässt es sich ganz entspannt zu neuer gesundheitlicher Qualität finden!

Genießen Sie die Bismarck Superior Kur im Gasteiner Heilstollen oder in den Radon-Thermalwannenbädern im Hotel mit unserem Rundum-Sorglos-Paket:

  • Staatlich anerkannter Kurbetrieb mit Kurgütesiegel (Abrechnung mit Kassen möglich, d. h. Sie reichen die gesonderten Kurmittelrechnungen zuhause ein)
  • Medizinische Kurabteilung & Thermal-Spa mit allen Therapieanwendungen
  • Kurarztvisite & Beratung direkt im Hotel
  • Höchste Fachkompetenz bei den Heil-Masseuren und Physiotherapeuten
  • Wir reservieren für Sie bereits bei der Buchung die gewünschten Stollentermine
  • Wir erstellen mit Ihnen gemeinsam den Kurplan nach Ihren Terminwünschen
  • Hoteleigener Heilstollen-Shuttle: April bis November
    EUR 9,- pro Person/Einfahrt hin & retour (für die 10:00 und 12:00 Uhr Einfahrt) ab April 2019 EUR 11,- pro Person/Einfahrt hin & retour (für die 10:00 und 12:00 Uhr Einfahrt)
  • PS.: Wir haben ein Herz für allein reisende Gäste!


Möchten Sie mehr zu Gesundheitsreisen und einem Kuraufenthalt in Österreich erfahren?
Nehmen Sie mit unserem Rezeptionsteam Kontakt auf - hier erhalten Sie mehr Informationen zu Ihrer Kur im Hotel Bismarck - wo Gesundheitskompetenz und Verwöhnurlaub Hand in Hand gehen!

Von allem ein bisschen Mehr

... mehr Gesundheit
Schmerz-weg-Kur im Gasteiner Heilstollen oder in den Radon Thermal Wannenbädern im Hotel
Vereint unter dem Bismarck Dach
unsere drei Häuser
Alle unsere Häuser sind miteinander verbunden.
Sie bilden eine harmonische Einheit.