Morbus Bechterew – außergewöhnliche Heileffekte durch Radontherapie

Zur Kur nach Bad Hofgastein: Hotel Bismarck

Die Lebensqualität von Menschen mit der Bechterew Krankheit ist stark eingeschränkt. Diese chronisch-entzündliche rheumatische Erkrankung ist sehr schmerzhaft und beeinträchtigt die Freude an der Bewegung ganz erheblich. Mit einer Radontherapie, wie sie die klassische Gastein Kur beinhaltet, kann man den Beschwerden bei Morbus Bechterew sehr effizient entgegenwirken – Schmerzlinderung von bis zu neun Monaten und Medikamentenreduzierung von bis zu einem Jahr sind die Regel. Diese Effekte wurden auch wissenschaftlich belegt. Immer wieder erhalten wir von unseren Kurgästen, die darunter und auch unter anderen Erkrankungen des Bewegungsapparates leiden, die Rückmeldung, wie gut die Kur bei ihnen anschlage.

Da wollen wir vom 4-Sterne-superior-Verwöhnhotel mit Herz natürlich in nichts nachstehen! Mit unserer maßgeschneiderten Superior-Kur, unserem umfangreichen Hotelangebot und nicht zuletzt mit unserer erstklassigen Gourmet- und Vitalküche gelingt uns dies auch ausgezeichnet. Herzlichkeit, ein bisschen legerer Luxus und unser Bemühen um Ihr Wohlbefinden – eben immer ein bisschen mehr – sind die geschätzte Ergänzung zu Ihrer Radontherapie. Bei uns gehen Gesundheitskompetenz und Verwöhnurlaub eben Hand in Hand!

Halten Sie die Bechterew Krankheit in Schach – wir unterstützen Sie dabei!

Ob Sie die Bismarck Superior-Kur oder eines unserer vielen Kurpauschalangebote in Anspruch nehmen: Damit haben Sie beste Karten im Kampf gegen Morbus Bechterew. In unserem mit dem Kürgütesiegel zertifizierten Kurhotel in Bad Hofgastein treffen Sie auf ein höchst kompetentes und kurunterstützendes Gesundheitsangebot mit Massagen, Physiotherapie, Wassergymnastik, Radon-Thermalwannenbädern und den Thermalpools, das Ihre Radontherapie im Gasteiner Heilstollen optimal ergänzt. Nach den Stolleneinfahrten und Bädern lässt es sich auf den großen Liegeterrassen und im idyllischen Zaubergarten herrlich nachruhen und dem Bergpanorama zublinzeln.

Zeigen sich die ersten positiven Effekte und Sie verspĂĽren wieder Lust auf mehr Bewegung, so finden Sie im Gasteiner Tal ein umfangreiches Wander- und Spazierwegenetz.

Genießen Sie die Bismarck Superior Kur im Gasteiner Heilstollen oder in den Radon-Thermalwannenbädern im Hotel mit unserem Rundum-Sorglos-Paket:

  • Staatlich anerkannter Kurbetrieb mit KurgĂĽtesiegel (Abrechung mit Kassen möglich, d. h. Sie reichen die gesonderten Kurmittelrechnungen zuhause ein)
  • Medizinische Kurabteilung & Thermal-Spa mit allen Therapieanwendungen
  • Kurarztvisite & Beratung direkt im Hotel
  • Höchste Fachkompetenz bei den Masseuren und Physiotherapeuten
  • Wir reservieren fĂĽr Sie bereits bei der Buchung die gewĂĽnschten Stollentermine
  • Wir erstellen mit Ihnen gemeinsam den Kurplan nach Ihren TerminwĂĽnschen
  • Hoteleigener Heilstollen-Shuttle April – November € 9,-- pro Person & Fahrt hin & retour. Gilt fĂĽr die 10.00- und 12.00-Uhr-Einfahrt.
  • S.: Wir haben ein Herz fĂĽr allein reisende Gäste!

 

Wir freuen uns, wenn Sie für Ihre Radontherapie Bad Hofgastein und unser Hotel Bismarck als Domizil auswählen. Wir beraten Sie ausführlich zu unserem Kurangebot bei Morbus Bechterew und reservieren Ihnen und Ihrer mitreisenden Familie oder Partner bzw. Partnerin gerne Zimmer oder eine Suite in unserem Haus – Anruf genügt!

Von allem ein bisschen Mehr

... mehr Gesundheit
Schmerz-weg-Kur im Gasteiner Heilstollen oder in den Radon Thermal Wannenbädern im Hotel
Vereint unter dem Bismarck Dach
unsere drei Häuser
Alle unsere Häuser sind miteinander verbunden.
Sie bilden eine harmonische Einheit.