HYGIENE-LEITLINIEN FÜR DEN TOURISMUS

- auf unser Hotel angepasst
für Ihre persönliche Sicherheit bei uns

 

Hier finden Sie die Leitlinien für die Hotellerie laut Bundesministerium für Tourismus.
Die jeweils aktuelle & offizielle Version des Bundesministeriums finden Sie unter https://www.sichere-gastfreundschaft.at/beherbergung/

Allgemeine Leitlinien lt. Bundesvorgabe

  1. Mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Personen außer gegenüber Personen aus dem gemeinsamen Haushalt oder Mitreisenden in der selben Wohneinheit  halten.
  2. An Anweisungen der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen halten.
  3. Hinweise durch Aufsteller, Schilder, Bodenmarkierungen bitte beachten.  
  4. Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten.
  5. Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife mind. 30 Sekunden waschen.
  6. Berührung im Gesicht mit ungereinigten Händen vermeiden.
  7. Niesen oder husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
  8. Bei Anzeichen von Krankheit nicht verreisen. Bei Anzeichen während des Aufenthaltes Kontakt mit Gastgeber aufnehmen.

 

Mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst sowie auch die anderen Gäste und Ihre Gastgeber.
   

Hygienemaßnahmen

Unser Reinigungs- & Desinfektionsplan wurde auf Basis des aktuellen Hygieneleitfadens der Österreichischen Hoteliervereinigung abgestimmt.

Um das neue System professionell zu implementieren, zu schulen und in unsere Abläufe zu integrieren, haben wir Frau Mag. Radinger, eine spezialisierte Unternehmensberaterin und Trainerin beauftragt. Wir arbeiten gemeinsam an einem speziellen Hygieneleitfaden nach Corona-Standards.

  • Mit unserem Reinigungskonzept und den damit verbundenen erhöhten Reinigungs-& Desinfektionsintervallen tragen wir Sorge für unsere Gäste und Mitarbeiter.
  • Unsere Mitarbeiter tragen Mund- Nasen- Schutz oder Face Shields.
  • Die Gäste müssen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen - ab 15. Juni lt. neuester Verordnung
  • Wo es nötig ist, werden Plexiglas-Scheiben angebracht.
  • Der Mindestabstand von 1 m ist in allen Bereichen des Verwöhnhotel Bismarck einzuhalten.
  • Desinfektionsständer sind im ganzen Haus an sinnvollen Plätzen verteilt (Eingangsbereich, Rezeption, Restaurant, Hotel-Bar, Thermal-Spa, Wasserwelt, Wellnessbereich, Kinderspielzimmer etc.).
  • Die Reinigungsintervalle werden erhöht.
  • Alle öffentlichen Räume werden regelmäßig zusätzlich desinfiziert.
  • Alle Türklinken werden regelmäßig zusätzlich desinfiziert.
  • REGELMÄSSIGES & AUSGIEBIGES LÜFTEN

Check-In - Rezeption

An der Rezeption haben wir Plexiglas-Scheiben aufgestellt, um unkomplizierter einen gesicherten Abstand halten zu können und um Sie bestmöglich zu betreuen. Keycards werden vor Ausgabe desinfiziert.

Um den Check In zu verkürzen, bitten wir unsere Gäste, uns Ihre Wünsche und Infos für den Check-In vor der Anreise per E-Mail mitzuteilen. Die Info dazu erhält jeder Gast vorab persönlich mit unserem Anreise-E-Mail.

Das Zimmer steht Ihnen am Anreisetag zwischen 15.00 bis 16.00 Uhr zur Verfügung, um die Reinigungs- & Desinfektionsintervalle für Sie zu gewährleisten.

Mund-Nasen-Schutz

Unsere Mitarbeiter tragen Mund-Nasen-Schutz oder Face Shields. Die Gäste müssen laut neuester Verordnung ab 15. Juni keinen Mund-Nasen-Schutz tragen.  Selbstverständlich halten wir auch an der Rezeption Masken gegen einen kleinen Selbstkostenpreis für Sie bereit. Wir empfehlen diese eigentlich nur - freiwillig - zu tragen, falls Sie Schnupfen und/oder Husten haben.

Hygiene am Zimmer

Die tägliche Zimmerreinigung wurde an die neuen Standards angepasst und gemeinsam mit unserem Hygienepartner und Unternehmensberaterin Frau Mag. Radinger erarbeitet. Unsere Zimmermädchen arbeiten genauestens nach Vorschrift mit desinfektionsmittelhaltigen Reinigungsmitteln.

Kulinarik- Restaurant

Im Restaurant ist der vorgeschriebene Abstand zwischen den Tischen gegeben. Die Mitarbeiter tragen vorschriftsmäßig ein Faceshield, anstelle des MNS, so dass man auch ihr Lächeln sieht.
Wir möchten Ihnen natürlich weiterhin, unter Einhaltung der neuen Auflagen, den gewohnten Bismarck-Kulinarik-Genuss bieten. Auch das Frühstücksbuffet wird es nach wie vor -mit teilweise Einzelportionen und geänderter Anrichteweise - für Sie geben. Die Vorleger werden regelmäßig desinfiziert oder gegen neue ausgetauscht. Die Gäste können sich auch weiterhin selbst am Buffet bedienen - nach Reinigung der Hände an einem Desinfektionsmittelständer im Restauranteingang unmittelbar vor der Buffetstation.

Die Weinkarte und die Getränkekarte gibt es mit folierten Blättern, welche regelmäßig desinfiziert werden.
Wir danken für Ihr Verständnis, dass konkrete Tischwünsche wegen der zu beachtenden maximalen "Tischbelegungen" und der einzuhaltenden Mindestabstände beschränkt möglich sind.

Hotel-Bar

An der Bar-Theke ist keine Konsumation/Service möglich. Gerne aber in unseren großzügigen Räumlichkeiten wie im Barbereich, der Lounge, im Spielebereich bzw. auch auf unserer Panorama-Terrasse.

Lifte/Aufzüge

Natürlich stehen Ihnen unsere Aufzüge nach wie vor zur Verfügung. Wir ersuchen Sie jedoch diese nur im Familienverbund bzw. Gäste die im gemeinsamen Zimmer wohnen zu nutzen. Auch hier werden die Tasten und Haltegriffe regelmäßig desinfiziert.

Wellnessbereich & Spa

Sie können unser Massage- & Kosmetikangebot wie gewohnt genießen. Die Mitarbeiter tragen dort ebenfalls ein Faceshield. Auch der Wellnessbereich ist unter Einhaltung des Mindestabstands und der maximal erlaubten Personenanzahl sowie der behördlichen Auflagen geöffnet. Um die Saunen und Dampfbädern mit Abstand zu  genießen, dürfen nur Paare in Lebensgemeinschaften oder einzelne Personen in die Kabinen. Um die Kapazität zu erhöhen, ist in Zukunft die Damensauna allen zugänglich. Um die Hygiene in der Bio Sauna zu gewährleisten haben wir die Temperatur dort etwas erhöht. Die Wellnessbar in der Lobby Hallenbad mit heißem Ingwerwasser, Wasser mit Fruchtzusatz und Äpfeln steht weiterhin zur Verfügung

Wasserwelt mit den Thermal-Pools

Um im Wasser die Hygiene zu gewährleisten wurde der Chlorwert vorschriftsmäßig erhöht. Die maximale Gästeanzahl ist ausgeschildet. Auch hier gilt die Maxime - mit Abstand geht’s am besten. Die Öffnungszeiten werden bei Bedarf angepasst. Leider können wir die beliebten Pool Nudeln nicht zur Verfügung stellen. Falls Sie darauf nicht verzichten wollen, bitten wir Sie diese mitzubringen.

Aktivitätenprogramm

Kurse finden in kleineren Gruppen und unter Einhaltung der Abstandsregeln statt (begrenzte Teilnehmerzahl – Anmeldung bis am Vorabend 18 Uhr erforderlich)
Das Fitnessstudio ist geöffnet – auch hier gelten die Abstandsregeln


 

Check-Out

Selbstverständlich können Sie kontaktlos bezahlen bzw. bitten wir Sie darum, derzeit wmgl. von Zahlungen mit Bargeld abzusehen. Die Tastatur des Kreditkarten-Gerätes wird regelmäßig desinfiziert. Nach der Nutzung ist eine Händedesinfektion empfehlenswert.

Wir bitten Sie die Check-Out Zeit- sprich die Freigabe der Zimmer von 10 bis spätestens 11.00 Uhr einzuhalten um die Reinigungs- & Desinfektionsintervalle für Sie zu gewährleisten

Das Verwöhn-Team mit Herz

  • Das Bismarck-Team verpflichtet sich zum Eigen & Fremdschutz zur Einhaltung der Hygiene & Abstands-Standards und wird laufend geschult.
  • Sie dürfen uns vertrauen, dass wir und unser Team alle Vorgaben genauestens, aber mit viel HERZ umsetzen. Denn Ihre Sicherheit ist uns wichtig und liegt uns am HERZen!
  • Ebenso dürfen Sie auf die positive Atmosphäre und Empathie in unserem Haus bauen - und auf den respektvollen Umgang unserer Gäste untereinander.

Hinter den Kulissen

Hinter den Kulissen sowie für unsere Lieferanten gelten die gleichen Verhaltens- & Hygienevorschriften.