Feriendialyse Urlaub
in Bad Hofgastein

Nirgendwo wird Ihnen ihre Feriendialyse so einfach gemacht wie bei uns im Verwöhnhotel Bismarck.

 Eine der modernsten Dialysestationen befindet sich im 300 Meter entfernten Kurzentrum der Alpentherme. Ein kurzer Spaziergang durch unseren wunderschönen Alpenpark und schon erreichen Sie das Kurzentrum Bad Hofgastein. Die Dialysezeiten sind Vormittags und Nachmittags am Montag, Mittwoch und Freitag. In der Wintersaison ist auch eine Abenddialyse ab 16 Uhr möglich.

Dialyse-Station Kurzentrum Bad Hofgastein - Gambro AK200

  • 7 Plätze
  • High-Flux-Kapilaren
  • Single Needle
  • Bicarbonat
  • Hämodialyse
  • Individuelle Betreuung
  • Verpflegung
  • Qualifiziertes Personal
  • HBS antigen neg. - HCV positiv möglich

Dialysezeiten

  • Montag, Mittwoch und Freitag von 07.00 bis 19.00 Uhr
  • In dringenden Fällen nach Vereinbarung
  • In der Wintersaison Abenddialyse ab 16.00 Uhr möglich
  • Ganzjährig geöffnet

Info:

Kostenverrechnung

Direktverrechnung mit Österreichischen Versicherungsträgern möglich.

Ärztlicher Leiter:

Prim Dr. Günther Leiner, Facharzt für innere Medizin

Als größter Anbieter privater Kuren sind wir es gewohnt uns um alle Belange eines rundum sorglosen Aufenthaltes zu kümmern. Unsere ausgezeichnete Küche geht gerne auf spezielle Wünsche ein. 4 Thermalpools mit 32° bis 33° warmen Wasser erwarten Sie. Unser Wellnessparadies de Luxe lässt keine Wünsche offen.

Bad Hofgastein inmitten des Gasteinertales am Rande des Nationalparks Hohe Tauern ist zu jeder Jahreszeit einen Aufenthalt wert. Im Winter bietet eines der größten Skigebiete Österreichs abwechslungsreiches für Skifans und Wintergenußgäste. Fußgänger wie Langläufer oder auch der Ruhe suchende Gast findet bei uns das Richtige. Die Saison geht bei uns übergangslos in den Frühling über. Die Bergspitzen sind noch verschneit, aber die Wanderwege wie der Gasteiner Höhenweg sind schon bereit entdeckt zu werden. Mitte Mai geht es dann wieder hoch hinaus. Die Bergbahnen bringen Sie ohne Mühen auf die Bergspitzen. Yoga am Berg heißt es Mitte Mai mit einem Yoga Spezialisten direkt im Haus. Wenn im Sommer in südlichen Regionen oder in den Städten tropische Temperaturen einkehren, dann ist es bei uns in den Bergen angenehm und die kühlere Nachtluft lässt einen entspannt einschlafen. Wenn sich im Herbst die Blätter verfärben dann ist Genusswandern angesagt. Das Tal mit den meisten bewirtschafteten Almen erwartet Sie.

» Anfrage im Hotel

Anmeldung und Infos

Kurzentrum Bad Hofgastein
S. W. Wilflingplatz 1
5630 Bad Hofgastein
Tel. +43(0)6432/8260, Fax DW -60
dialyse@alpentherme.com
www.alpentherme.com

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2017 by websLINE internet & marketing GmbH
kur4